Q-4-Smartnet

 

Um ein Internet der Dinge abzubilden, werden smarte Lösungen benötigt, um die produzierten Daten zu verarbeiten und zu analysieren.

Unsere Lösung Q-4-Smartnet kann durch verschiedene Schnittstellen an Sensoren oder ein LPWAN angebunden werden und Daten sammeln, verdichten, visualisieren und weiterverarbeiten. Damit Sie Ihre Daten verwenden und einen Nutzen daraus ziehen können.

Q-4-Smartnet ist auf der SAP Cloud Lösung HCP konzipiert, die mit der modernen In-Memory Datenbank HANA arbeitet. Die Lösung unterteilt sich in die zentrale Middleware, die diverse Anbindungs- und Persistierungsmöglichkeiten enthält und die darauf aufsetzenden Services.

Eine Schnittstelle in ein LPWAN oder LoRaWAN ist enthalten. Wir bieten die Services auch als iOS App im Apple Store an. Und für SAP ERP Kunden ebenfalls ein SAP Plugin.

Mögliche Anwendungsgebiete

  • Luftgütemessungen (Temperaturen, CO2, Stickoxide, Feinstaub)
  • Verkehrsflussmessungen
  • Effiziente Parkraumbewirtschaftung (Smart Parking)
  • Effiziente Steuerung von Straßenbeleuchtung (Smart Streetlighting)
  • Füllstandsensoren in Müllcontainern
  • Objektverfolgung (Asset Tracking)

  • Asset Tracking
  • Bestückung von Automaten
  • Monitoring einer lückenlosen Kühlkette

  • Smart Metering Strom-Gas-Wasser-Wärme
  • Ersatz für TRE (Tonfrequenz Rundsteuer Empfänger)
  • Monitoring Füllstand Fernwärmeschächte

  • zur Vermeidung von Stillständen
  • Blitzschadenüberwachung in Windturbinen
  • Heizkessel
  • ereignisgesteuerte Serviceeinsätze

  • Ambient Assisted Living
  • längere Versorgung in den eigenen vier Wänden mit sicherem Gefühl

  • Überwachung Tür-/Fensteröffnun
  • Luftgüte in Besprechungsräume
  • ereignisgesteuerte Einsätze von Servicekräften
  • Messung Puplikumsverkehr

  • Asset tracking
  • Erntelogistik
  • mikroklimatische Daten

 
Was sind Ihre Bedürfnisse? Sprechen Sie uns an. Viele weitere Anwendungen sind realisierbar.

 

Wie Sie Q-4-Smartnet nutzen können

 

Q-4-Smartnet im Video



     

    Back to top