News


März 19, 2019


QUANTO als offizieller Partner der Bausparkasse Schwäbisch-Hall.

iBS-BASS ist eine speziell auf Bausparkassen zugeschnittene Anwendungsplattform. Sie erweitert die Kernbankenlösung SAP durch iBS Standardmodule um zusätzliche Funktionen und Prozesse für das Bauspargeschäft.

Hierdurch wird es für Bausparinstitute möglich, ihr Geschäftsmodell durch eine Standardsoftware abzubilden. Da diese Lösung auch das außerkollektive Geschäft abbildet, stellt sie für andere Finanzinstitute eine Option zur Erweiterung der SAP Kernbankenlösung dar.

Das iBS-Tool ist also eine Ergänzung zu den SAP Standardmodulen, die bisher fehlte und insbesondere für die Finanzbranche eine optimale und notwendige Erweiterung darstellt.

Das Projekt bei der Schwäbisch Hall gilt in der deutschen Finanzbranche als Leuchtturmprojekt, da innerhalb dieses Projektes erstmalig die iBS-Lösung für SAP fertiggestellt und umgesetzt wird.

Projektinhalt bei der Bausparkasse ist das alte host-basierte Kernbankensystem durch ein komplettes SAP-Kernbankensystem bestehend aus CML, CMS, BCA, GP auszutauschen. Die Prozessunterstützung für das Neugeschäft und Teile des Bestandsgeschäfts werden dann durch die iBS-Lösung sichergestellt.

QUANTO, als Spezialist der Fach- und IT-Prozesse von SAP-Modulen und dessen Customizing sowie der Weiterentwicklung dieser Module, übernimmt dabei die Steuerung der Gewerke zwischen den beteiligten Partnern iBS, BSH und BSW und unterstützt die Kreditprojekte fachlich sowie technisch. Neben den Implikationen auf die SAP Module, verfügt QUANTO über ein Detailwissen des iBS Toolsets und deren fachliche und technische Spezifikationen, da unsere Berater/innen direkt an der Entwicklung und dem Test von iBS beteiligt waren.

Pressekontakt
Charlotte Weber

Tel.: +49 40 308 5800 50
E-Mail: charlotte.weber@quanto-group.de

Nächste Webinare
Something's not working. It looks like the API call to GoToWebinar isn't succeeding. This may be because you are on a trial account. Unfortunately API calls can't be made to GoToWebinar accounts on a trial. If you do have a full GoToWebinar licence please try re-authenticating the plugin again by pressing the 'Click here to get Auth and Key' button in the plugin settings. You should also clear the cache or turn the cache off in the plugin settings and this should resolve the issue.
Back to top