GridLink

Cloud

Energieversorger

Sie sind auf der Suche nach einer Lösung mit der Sie die neuen Marktrollen wie Quartiersstrom und wMSB sowie digitale Geschäftsmodelle abbilden können mit einer kurzen Time-to-Market? Egal ob Lieferant, Netz- oder Messstellenbertieb in den Sparten Gas und Strom, mit GridLink können Sie alles abbilden.

Funktionen für Energieversorger im Überblick
Kundenservice
Automatisiertes Kunden- & Kontomanagement


Verwalten Sie die komplette Customer-Journey, automatisiert mit geringen Rüst- und Kundenhandlingskosten. So minimieren Sie Ihre Cost-To-Serve: Vom Erstkontakt und der Neuanlage bis zur hoffentlich nicht eintretenden Kündigung.

Bauen Sie eine stabile Beziehung und Loyalität zu Ihren Kunden auf und managen Sie diese gezielt in unserem CRM. Steuern Sie Ihre Kampagnen und kommunizieren strukturiert und regelmäßig mit Ihren Kunden über diverse Kanäle wie SMS, Chat, App, Auto Dialer oder einem Self-Service Bereich zu jeder Zeit und an jedem Ort, via Mobile- oder Webportal mit Ihren Kunden.

Auch B2B-Kunden bzw. Partner mit Drittsystemen lassen sich entsprechend abbilden.

Standortunabhängiges Zählersteuerungs- und Servicemanagement

Greifen Sie von überall sicher auf Ihre smarten Zähler zu, um diese auszulesen, zu kontrollieren und zukünftig auch zu steuern. Moderne Funktionalitäten aus dem amerikanischen Markt sind bereits integriert. Auch virtuelle Prepaid Zähler lassen sich abbilden.

Gerätemanagement

Wissen, wo sich Ihre Zählpunkte befinden. Lokalisierungsdienste wie Google Maps, sind in GridLink bereits eingebunden.

Abbildung der Marktkommunikation

Eine einfache Abbildung der deutschen Marktprozesse, basierend auf den aktuellen gesetzlichen Vorgaben, ermöglichen eine schnelle Bearbeitung von Datenfehlern und Prozess-Unstimmigkeiten anderer Marktteilnehmer. Eine integrierte Cloud-Abbildung der 1:1-Kommunikation, auch für zukünftige Marktstandards wie AS4, ist gewährleistet.

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen lassen sich schnell integrieren. Es gibt bereits eine Reihe von Schnittstellen unter anderem zur Dokumentenerstellung.

Abrechnung
Komplexe Produkt- und Preisgestaltung, einfach und flexibel umsetzbar


Neben der Abrechnung von Strom und Gas, binden Sie einfach und innerhalb weniger Stunden neue Produkte und Dienstleistungen ein und bilden Sie komplexe Preisstrukturen flexibel ab.
Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie Ihre Ideen. Sie können komplexe Tarifstrukturen bewerten, inkl. echtem „True-Time-Index“ und indexbasierten Preisen. Gestalten Sie Ihre Produkte nach Kundenwunsch oder passen Sie diese einer veränderten Marktlage an.
Es lassen sich auch Prepaid-Tarife abbilden.

Zur Kundenbindung und -gewinnung können Sie Rabattkonditionen, zu Ereignissen und Feiertagen, einen ereignisgesteuerten Bonus bei z. B. vorgezogenen Zahlungen, Rabatte für besonders langjährige Kundentreue oder eine Belohnung bei niedrigem Verbrauch bei Belastungsspitzen, anbieten.

Lassen Sie Ihre Kunden außerdem entscheiden, wann dieser bezahlen möchte. Denn mit GridLink können Sie nicht nur jährlich, sondern auch täglich, wöchentlich oder monatlich abrechnen.

Flexible Integration von IoT und neuen Geschäftsmodellen

Mit GridLink können Sie nicht nur die bestehende Produktwelt abbilden, egal wie komplex diese ist, sondern auch jegliche neuen Geschäftsmodelle, also Produkte und Prozesse zum Beispiel im Bereich Smart Home Equipment, über Car Sharing Angebote bis hin zu Energiedienstleistungen, in GridLink anlegen.

Und das bei kurzen Vorlauf- und Entwicklungszeiten. In wenigen Tagen sind Sie startklar und minimieren so Ihre Time-To-Market.

Automatisierte Rechnungsbearbeitung

Umsetzung Ihrer kompletten Abrechnung. Erstellen Sie Ihre Rechnungen zeitsparend und ohne IT-Kenntnisse. GridLink unterstützt die deutschen EDIFACT-Marktformate ebenso wie Smart-Meter-Abrechnungen für Vorauskasse und Nachberechnung. Die Abrechnung von RLM Kunden (Großgewerbe) lässt sich ebenso wie Real-Time-Pricing abbilden.

Bieten Sie Ihren Kunden eine breite Palette an Zahlungsoptionen an inkl. Abschlagszahlungen, Einmalzahlungen, Barzahlungen usw.

Einfache Integration von Vertriebspartnern

Umfangreiche Maklerfunktionen für die Provisionierung und Vergütung Ihrer Vertriebspartner, Agenturen usw. Von der Registrierung bis zur individuell, ergebnisorientiert gestalteten Provisionierung. Die Makler können sich jederzeit anmelden und ihre Provision einsehen.

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen lassen sich schnell integrieren. Es gibt bereits eine Reihe von Schnittstellen zu unter anderem Zahlungsanbietern.

Produktmanagement
Komplexe Produkt- und Preisgestaltung, einfach und flexibel umsetzbar


Neben der Abrechnung von Strom und Gas, binden Sie einfach und innerhalb weniger Stunden neue Produkte und Dienstleistungen ein und komplexe Preisstrukturen flexibel ab.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie Ihre Ideen. Sie können komplexe Tarifstrukturen bewerten, inkl. echtem „True-Time-Tndex“ und indexbasierten Preisen. Gestalten Sie Ihre Produkte nach Kundenwunsch oder passen Sie diese einer veränderten Marktlage an.
Es lassen sich auch Prepaid-Tarife abbilden.

Zur Kundenbindung und -gewinnung können Sie Rabattkonditionen, zu Ereignissen und Feiertagen, einen ereignisgesteuerten Bonus bei z.B. vorgezogenen Zahlungen, Rabatte für besonders langjährige Kundentreue oder eine Belohnung bei niedrigem Verbrauch bei Belastungsspitzen, anbieten.

Lassen Sie Ihre Kunden außerdem entscheiden, wann dieser bezahlen möchte. Mit GridLink können Sie nicht nur jährlich, sondern auch täglich, wöchentlich oder monatlich abrechnen.

Flexible Integration von IoT und neuen Geschäftsmodellen

Mit GridLink können Sie nicht nur die bestehende Welt Ihrer Produkte und Tarife abbilden, egal wie komplex diese ist, sondern auch jegliche neuen Geschäftsmodelle, also Produkte und Prozesse zum Beispiel im Bereich Smart Home Equipment, über Car Sharing Angebote bis hin zu Energiedienstleistungen, in GridLink anlegen – Und das bei kurzen Vorlauf- und Entwicklungszeiten. In wenigen Tagen sind Sie startklar und minimieren so Ihre Time-To-Market.

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen lassen sich schnell integrieren. Es gibt bereits eine Reihe von verfügbaren Schnittstellen.

Forderungsmanagement

 

Forderungsmanagement


Abbildung Ihres Forderungsmanagements inklusive Bonitätsprüfung von Inkassoprozessen.

Prüfen Sie die Kreditwürdigkeit Ihrer Kunden. Mit der integrierten Funktion zur Abbildung von Bonitätsprüfung und individuell einstellbaren Mahnverfahren, inkl. Abschreibungsoptionen. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen lassen sich schnell integrieren. Es gibt bereits eine Reihe von verfügbaren Schnittstellen.

Reporting

 

Real Time Reporting


Treffen Sie sichere Entscheidungen auf Basis Ihrer Reports und Statistiken. Diese können Sie nach Konten, Kunden, Meldepunkten, Zählern, Maklern, usw. einsehen und auswerten.

Außerdem wissen Sie jederzeit, wie Ihre Finanzen aussehen mit detaillierten Berichten zur bilanziellen Abgrenzung und Erträgen aus dem GridLink.

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen lassen sich schnell integrieren. Es gibt bereits eine Reihe von Schnittstellen zu unter anderem Dokumentenerstellung.

Digitalisierung

 

  • – Digitale Betriebsaufzeichnungen und derern Analyse
  • – Prozessoptimierung und digitales Büro
  • – Interne Unternehmenskommunikation
  • – Datenvernetzung und Schnittstellenmanagement
  • – Beschaffungsvorgänge

Nehmen Sie Kontakt auf

Los gehts!
Rakete
Back to top