News


November 28, 2017


Zum Thema: Herausforderungen für Energieversorger bei der IT-Umsetzung der Gateway-Administration

Die Umsetzung des Messstellenbetriebsgesetztes samt der Integration der Gateway-Administration führt zu weitreichenden Veränderungen in Ihrer Organisation und IT-Architektur.

Sie als Energieversorgungsunternehmen stehen hierbei vor folgenden Herausforderungen:

  • Wie soll der intelligente Messstellenbetrieb in der IT-Architektur abgebildet werden?
  • Welche Abbildungsvariante ist für Sie am besten geeignet?
  • Welche neuen Schnittstellen entstehen und wie können diese ausgeprägt werden?

Sie erfahren, welche neuen Systeme ein Energieversorger zur Abbildung des gMSB und wMSB wirklich braucht und welche Optionen zur effizienten IT-seitigen Integration für Sie bestehen. Sie lernen die Veränderungen des Meter2Cash-Prozesses sowie die Auswirkungen auf das Gerätemanagement kennen und wir stellen praxisnah dar, welche Aufgaben auf GWA-Dienstleister übertragen werden können und welche Mitwirkungspflichten bei Ihnen verbleiben.

Gemeinsam mit der Becker Büttner Held Consulting AG bündeln wir unsere Erfahrungen und Best-Practice-Ansätze in einem Seminar, um mit Ihnen Auswirkungen und Lösungen zur Integration der Gateway-Administration zu diskutieren.

Hier geht es zur Anmeldung, den Terminen und Seminarstandorten.

Weitere Infos finden Sie auch in unser Einladung zum Praxisseminar.

Back to top